wbg Podcast: Denis Scheck im Gespräch mit der Autorin Karin Bojs

Thorsten Jacob • 13 August 2021
1 Kommentar
1 gefällt
Bojs Scheck

 

wbg Paperback

Für Leserinnen und Leser, die mehr wissen wollen.

Warum wir alle miteinander verwandt sind: Denis Scheck im Gespräch mit der Autorin Karin Bojs.



Bojs

Karin Bojs war über 15 Jahre als Wissenschaftsredakteurin bei Schwedens größter Tageszeitung »Dagens Nyheter« tätig. Für ihre Arbeit erhielt sie u.a. folgenden Auszeichnungen: die Ehrendoktorwürde der Universität Stockholm sowie den Science Media Award der Royal Swedish Acadamy of Engineering Sciences. »Meine europäische Familie« wurde außerdem mit dem August-Preis als bestes schwedisches Sachbuch ausgezeichnet.

 


Denis ScheckLiteraturkritiker Denis Scheck bespricht einmal monatlich die „Spiegel“-Bestsellerliste, abwechselnd Belletristik und Sachbuch – parallel zu seiner ARD-Sendung „Druckfrisch“.

 

 

 

 


Europäische Familie
Zum Buch

Eine Zeitreise durch die Evolution des Menschen - fesselnd wie ein Roman

Was wissen wir über unsere Vorfahren? Wer Ahnenforschung betreibt, kennt mindestens die Generation der Eltern, Großeltern und Urgroßeltern. Die schwedische Journalistin Karin Bojs will aber weit mehr über ihre Herkunft erfahren und begibt sich auf eine anthropologische Spurensuche. Sie lässt ihre DNA sequenzieren, um mithilfe modernster Genforschung diese Wissenslücke zu schließen. Ihre Recherche führt sie von Skandinavien bis in die urzeitlichen Höhlen der Schwäbischen Alb. Sie trifft Genforscher, Anthropologen und Archäologen und besucht historische Ausgrabungsorte.

Ihre Nachforschungen zeigen, dass wir modernen Europäer bis heute das genetische Erbe von Homo Sapiens und Neandertalern in uns tragen und deswegen alle miteinander verwandt sind!

Kommentare (1)

Frank Zarrentin

Eine schöne Idee im deutsch englischen Mix und zwei super sympathische und interessante wie interessierte Gesprächspartner, Chapeau!!! Dankeschön an beide und auch an die wbg, gerne mehr davon (wie wäre ein gegenseitiges Gespräch als Podcast mit Denis Scheck und Rebekka Reinhard und es geht generell um aktuelle Literatur?)

  • Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können