Was sagen Sie zum wbg Magazincover 01.21?

wbg Redaktion • 16 November 2020

Liebe Community,

was sagen Sie zum wbg Magazincover 01.21? Trifft es Ihren Geschmack?

Wissen Sie eine Botschaft damit transportiert? Oder sagt es Ihnen gar nicht zu?

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Herzliche Grüße

Ihre wbg Redaktion


1

 

Kommentare (5)

Felix Wohlfrohm

Finde ich interessant, gerade die Raserei im rechten Teil wirkt sehr zeitgemäß zur Gemächlichkeit der alten Schifffahrt links. Auch wenn die Wikinger natürlich auch als rasend galten... :D

  • Anmelden oder Registieren, um Kommentare verfassen zu können
  • Dennis Lampi

    Ach doch, gefällt mir gut. Ungewöhnlich und kurz nachdenken, aber dadurch umso interessanter

  • Anmelden oder Registieren, um Kommentare verfassen zu können
  • Lutz Maurer

    Gut gewählt, wüsste adhoc keine bessere Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart der Vernetzung

  • Anmelden oder Registieren, um Kommentare verfassen zu können
  • Oliver Beck

    Der linke Bereich ist eher bedrohlich, soll das so? Oder wirkt nur mir so?

  • Anmelden oder Registieren, um Kommentare verfassen zu können
  • Helmut Essl

    Ein Zitat von Ulrich Beck kommt mir beim Betrachten des Covers in den Sinn: "Globalisierung ist ein sich ständig verändernder Prozess der Vernetzung der Welt."

  • Anmelden oder Registieren, um Kommentare verfassen zu können