Selbstmarketing für Studierende und Absolvent:innen archäologischer Fächer

Holger Kieburg • 11 April 2022
0 Kommentare
Gesamtanzahl der Likes 1 gefällt

Stell dir vor, du gehst als Studierende:r und Archäolog:in deinen beruflichen Weg mit Klarheit und Selbst-Bewusstsein. Bringst deine Stärken und Kompetenzen souverän auf den Punkt, ob in der Bewerbung auf eine Stelle oder gegenüber einem Kunden in der Selbständigkeit. 

Die Frage ist also: Was genau macht dich unverwechselbar, neben deinen Fachkenntnissen? Ist es der Blick fürs Detail oder deine methodische Genauigkeit? 
Wenn du dich von anderen abheben willst, entwickelst du am besten ein stimmiges Personal Branding. Damit wirst du zur „Marke“, gewinnst an Prägnanz und bleibst im Gedächtnis. 

Wie das gehen kann, erfährst du im Online-Workshop „So gelingt dein Personal Branding in Bewerbung und Business“ – Selbstmarketing für Studierende und Absolvent:innen archäologischer Fächer von Born to Brand und dem Deutschen Archäologen-Verband am 11. Mai 2022, von 16:00-19:00 Uhr.

Gemeinsam erarbeiten wir deine persönlichen Werte und Kompetenzen als Kern deines Personal Brandings. In der praktischen Umsetzung üben wir gemeinsam, wie du dich stimmig präsentierst. Einmal entwickelt, hilft dir dein Personal Branding, mit mehr Leichtigkeit und Klarheit nachhaltig zu überzeugen. 

Melde dich jetzt an unter folgendem Link:
https://www.subscribepage.com/n5p9u2

Wir freuen uns auf dich! :)

****

Deine Referentin:
 
Dr. Annika Backe-Dahmen, Berlin 
Klassische Archäologin & Unternehmerin (www.borntobrand.de)   
Deine Referentin:

****

Dein Workshop auf einen Blick:

Format: Online (Zoom)
Termin: 11. Mai 2022, 16:00-19:00 Uhr
Dauer:    3 h
Kosten: kostenfrei für Mitglieder des DArV

Noch wurde kein Kommentar hinterlassen.


Please anmelden or sign up to comment.