Rückblick auf Online-Lesung mit Kersten Knipp: Paris unterm Hakenkreuz

Joseph-Martin Seidel • 24 Juni 2020

Liebe Community,

am Dienstag, 23.06.2020 las unser Autor Dr. Kersten Knipp aus seinem Buch »Paris unterm Hakenkreuz. Alltag im Ausnahmezustand« vor einem kleinen ausgewählten Publikum der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg e.V. in der Partnerbuchhandung Scheuermann. Interessierte wbg-Mitglieder konnten sich vorab für die Online-Lesung anmelden. Die wbg fühlt sich ihrem Auftrag verpflichtet gerade auch jetzt in Zeiten von Social Distancing, Quarantäne und Abstandsregelungen das kulturelle Leben fördern.

Was halten Sie von neuen digitalen Leseformaten? Welche Erfahrungen haben Sie mit Online-Lesungen gemacht? Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen!

Herzliche Grüße

Joseph-M. Seidel (wbg)


Bild: Joseph-M. Seidel
Bild: Joseph-M. Seidel
Bild: Joseph-M. Seidel
Bild: Joseph-M. Seidel

 

Kommentare (3)

Sie können Kommentare zu Inhalten nicht lesen, sofern Sie nicht auf der wbg Community Plattform angemeldet sind. Sie können sich >>>hier<<< registrieren / anmelden und der Gruppe beitreten.