Rückblick auf die Online-Buchvorstellung mit Pierre Monnet & Daniel Zimmermann

Thorsten Jacob • 28 Mai 2021
0 Kommentare
0 gefällt

Liebe Community,

hier sehen Sie einen Rückblick auf eine exklusive Online-Bücherschau unseres geschätzten Lektors Daniel Zimmermann vom 20.05.2021.

Die Präsentation fand in Zusammenarbeit mit unserer Partnerbuchhandlung Supp’s in Bad Homburg und deren Inhaberin Frau Martina Bollinger statt.

Freuen Sie sich so nun auf unseren Autor Pierre Monnet, der seinen neuen Band »Karl IV. – Der europäische Kaiser« persönlich vorgestellt hat.

Daniel Zimmermanns Auswahl berichtete von historischen Ereignissen aus fast 4000 Jahren und 3 Kontinenten. Die Präsentation ging über den reinen Inhalt der Bücher hinaus. Zusätzlich gewährte Herr Zimmermann einen exklusiven Einblick in die Entstehung unserer Bücher.



Pierre Monnet
Pierre Monnet

Pierre Monnet, geb. 1963, ist Mediävist und Professor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS) in Paris. Seit 2011 ist er zudem Leiter des Institut Franco-Allemand de Sciences Historiques et Sociales (IFRA/SHS), angesiedelt an der Goethe-Universität Frankfurt.

 

 

 


Daniel Zimmermann
Daniel Zimmermann

Daniel Zimmermann lebt in Mainz und ist Programmmanager im wbg-Lektorat Geschichte. Dort ist er zuständig für die Programme wbg Theiss, wbg Edition, wbg Academic und wbg Zabern.

 

 

 

 

 

 


1

Karl IV. - Der europäische Kaiser

Ehrgeiziger Herrscher, geschickter Diplomat und Kunstmäzen: Karl IV.

Karl IV. hat viele Kronen getragen: König von Böhmen und Italien, römisch-deutscher König und später Kaiser. Er galt als sehr intelligent, hochgebildet und beherrschte fünf Sprachen. Karl IV. (1316-1378) war in jeder Hinsicht ein ungewöhnlicher Herrscher des Spätmittelalters und gilt vielen als früher Europäer.

Der Mediävist Pierre Monnet legt die erste moderne Biografie seit über 30 Jahren vor - elegant geschrieben und fundiert recherchiert.