Pressehinweis: „Chemie“ von Armin Börner hat den Literaturpreis der Chemischen Industrie gewonnen

wbg Redaktion • 19 Mai 2021
0 Kommentare
Gesamtanzahl der Likes 0 gefällt

Pressehinweis:

Das Buch „Chemie“ von Armin Börner wurde jüngst vom Fonds der Chemischen Industrie mit dem Literaturpreis 2021 ausgezeichnet.


Armin Börner
Armin Börner

Armin Börner ist seit 2000 ordentlicher Professor für Organische Chemie an der Universität Rostock mit gleichzeitiger Tätigkeit als Abteilungsleiter am Leibniz-Institut für Katalyse. 2001 erhielt er den Descartes Preis und 2021 den Literaturpreis der Chemischen Industrie.

 

 

 

 

 

Chemie

Chemie

Verbindungen fürs Leben

Keine Angst vor Chemie!

Chemie hat keinen guten Ruf: Sie vergiftet die Umwelt, macht krank und mit Chemie als Unterrichtsfach konnten in der Schule die meisten von uns nur dann etwas anfangen, wenn es bei einem Experiment knisterte und knallte. Dabei hat unser Leben mit Chemie viele gute Seiten: Armin Börner stellt auf unterhaltsame Weise die Verbindung zwischen der abstrakten Naturwissenschaft und unserem Alltag her und zeigt, wie Chemie alle Bereiche unseres Lebens verbindet.