Lesung mit Oliver Haardt aus "Bismarcks ewiger Bund"

Thorsten Jacob • 19 April 2021
Blogbeitrag in der Gruppe Geschichte
3 Kommentare
6 gefällt

Liebe Leserinnen und Leser,

das Buch "Bismarcks ewiger Bund" von Oliver Haardt wird hier vom Autor selbst in einer kompakten Lesung von über 15 Minuten präsentiert.

Sie erwartet hier eine ganz persönliche Buchvorstellung und wir würden uns freuen, wenn Ihr Interesse geweckt werden konnte.

Herzliche Grüße

Ihre wbg



3Oliver F.R. Haardt arbeitet seit 2017 als Lumley Research Fellow in Geschichte am Magdalene College der Universität Cambridge. Zuvor studierte er ebenfalls in Cambridge am Trinity College Geschichte und promovierte 2017 unter Christopher Clark. Seine Arbeit hat mehrere bedeutende Preise in Deutschland und Großbritannien gewonnen. Seine Forschung konzentriert sich auf die Politik- und Verfassungsgeschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert. Er publizierte in German History und der Historischen Zeitschrift, den beiden führenden Fachjournalen zur deutschen Geschichte. Darüber erschienen Beiträge für mehrere renommierte Sammelbände zum Kaiserreich und der Weimarer Republik, diverse Essays für ein breiteres Publikum, unter anderem zum hundertjährigen Jubiläum der Weimarer Reichsverfassung und in der FAZ.


1
Das Buch als Begrüßungsgeschenk für wbg Neumitglieder
1
Zum Beitrag: Mephisto und die Reichsgründung
5
Zum Beitrag: Das Ende krönt das Werk

 

 

Kommentare (3)

Marcin Lupa

Hervorragende Idee, ein Buch über den Autor selbst und seine Vorlesung vorzustellen. Ganz prima!

  • Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
  • Frank Zarrentin

    Toll, richtig gut und schön, den Autor hier so persönlich zu erleben.

  • Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können