Der Kleine Herr: Blut Auf Dem Kristallberg

Túlio Augusto Lobo • 8 Juli 2021
0 Kommentare
0 gefällt

Es dauerte nicht lange, bis die frommen Damen anfingen, Hypothesen über diesen Neuankömmling aus der Großstadt aufzustellen.
Frau Maria sagte:
- Der Junge hat keine Größe, aber er ist gut gekleidet.
Eine andere Frau Maria sagte auch:
- Ich frage mich, ob er verheiratet ist. Wenn nicht, stelle ich Ihnen meine Enkelin vor, die Gefahr läuft, Single zu werden.
Eine dritte Frau Maria - schließlich kannten ihre Eltern diesen Namen nur für Frauen - sagte.
- Er muss reich sein, wenn er allein in der Kutsche kommt und von Soldaten eskortiert wird.
Eine vierte Frau Maria war im Begriff zu sagen, aber sie hatte einen Herzinfarkt und starb genau dort auf dem Platz, ohne ihren Beitrag zum Klatsch zu leisten, und zufälligerweise war dies die Mutter der anderen drei Marias.

Dorf der halben Brücke. Areno Dubois. Oberst Alberto de Nobrega. Dame Benta. Dies sind die Hauptfiguren in dieser Geschichte, die auf echten Fakten basiert.
Die Routine eines kleinen Dorfes in der Provinz Goyaz ändert sich durch die Ankunft eines Fremden auf der Suche nach Gold. Wie wird diese Nachricht das Leben von Colonel Alberto, Tonico und anderen Charakteren verändern? Machthunger, Ehrgeiz, Ausbeutung, Neid und Humor sind Elemente, aus denen sich dieses Drama aus einer nicht allzu fernen Zeit zusammensetzt.
Die Geschichte basiert auf einer realen und wenig bekannten Geschichte im Bundesstaat Goiás Die Geschichte spielte in der Region Pirenópolis - einer sehr wichtigen Touristenstadt des Staates: Es ist die Geschichte über die Arena-Minen, die in einer Tragödie endete das 19. Jahrhundert.

 

Erhältlich bei Amazon: E-Book- und physische Buchformate.

Noch wurde kein Kommentar hinterlassen.