Daniel Defoe, Die Pest in London

Sabine Wirth • 13 November 2021
0 Kommentare
Gesamtanzahl der Likes 4 gefällt

Durch Zufall fiel mir vor Wochen das Buch von dem berühmten Robinson Crusoe-Autor in die Hände. Unter dem Titel "A Journal of the Plague Year" beschrieb er im Jahre 1722 als Rückblick in einer Mischung aus Roman und Reportage die Ereignisse im Jahr 1665. Ein ungemein spannendes Buch mit detaillierten Angaben, wie man versuchte, die Pest einzudämmen. Kontaktbeschränkungen, deren Umgehung, Verbreitung, Statistiken etc. werden dort geschildert.

Ein lesenswertes Buch auch für Virologen, Ärzte

Noch wurde kein Kommentar hinterlassen.