Carl von Clausewitz

A. Knebel • 1 Juli 2021
Diskussion in der Gruppe Geschichte
0 Kommentare
1 gefällt

Der strategische Denker Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz wurde vermutlich am 01. Juli 1780 geboren und feiert heute seinen 241. Jahrestag. Sein unvollendetes Hauptwerk „Vom Kriege“ (1832) entstand zwischen den Jahren 1816 und 1830, welches die Kriegstheorie der westlichen Länder maßgeblich beeinflusste. Erst der Generalfeldmarschall Helmuth von Moltke (1800-1891) sorgte für die Bekanntheit der Abhandlung und Clausewitz’ Theorien.

Bereits mit 12 Jahren trat er der preußischen Armee bei. Clausewitz diente im Rheinfeldzug (1793-1794) und erlebte die verheerende Niederlage in der Schlacht von Jena und Auerstadt. In seinem späteren Leben gehörte der General den Reformern der preußischen Armee an.

Welche anderen führenden Strategen in diesem Feld finden Sie interessant?

Passend ein paar Empfehlungen:

 

Noch wurde kein Kommentar hinterlassen.