1913 von Florian Illies

1 Kommentar
Gesamtanzahl der Likes 1 gefällt

Ich lese gerade das tolle Buch 1913  - Der Sommer des Jahrhunderts von Florian Illies! Illies erzählt von Anekdoten, Episoden, Belanglosigkeiten. Es geht um Katzen, Treffen und Geschichten von Berühmtheiten und Noch-nicht-Berühmtheiten jener Zeit. Reizvoll finde ich die kurzen Abschnitte und schöne Sprache, alles immer mit einem Hauch Humor. Ich könnte stundenlang weiterlesen und wünschte mir für jedes Jahr so eine unterhaltsame, spannende Lektüre.

Kommentare (1)

Frank Zarrentin

Liebe Frau Langer, das Buch steht bei mir tatsächlich im Regal und ich geben Ihnen absolut Recht: TOLLES BUCH!!! :-)

  • Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können